Nick Saglimbeni

Hallo zusammen

Vorsicht, heute geht es etwas "heißer" zur Sache:-)

Ich möchte euch mal eine Person vorstellen, mit welcher ich mich die letzten Tage etwas intensiver beschäftigt habe. 

Und zwar geht es um Nick Saglimbeni.

Nick hat schon über 100 Titelseiten für Zeitschriften MAXIM usw. gemacht. 

Lest weiter wenn euch das Thema interessiert.

 

Nick Saglimbeni ist mir vor ein paar Wochen im RetouchPRO Forum aufgefallen, als man über sein DVD Bundle gesprochen hat. 
Der Preis für das Bundle ist sehr stolz und ich habe lange gegrübelt, bevor ich es mir geholt habe. 
Die Meinung zum Bundle hinterlasse ich euch gleich. 

Zuerst einmal bin ich über seine Seite SlickforceStudio gestolpert. 
Zuerst einmal dachte er daß er die Frauen nur mit Bikini bekleidet fotografiert.
Doch nach kurzer Zeit konnte ich mich davon überzeugen daß der gute Nick auch echt gut im Fashion Bereich ist. 

Ich habe mich dann noch eine Weile auf seiner Seite umgesehen und bin dann auf seinem Blog gelandet. 
Und spätestens hier überkam mich die Begesiterung:-)

Für mich eine der stärksten Adressen worüber ich in der letzten Zeit gestolpert bin. 
Seine Seiten gefallen mit wirklich sehr und sind mit tollen Infos geschmückt. 
Natürlich auch wegen der Modelle:-)

Kommen wir nun zu seinem DVD Bundle,welches mit über 250 Euro sicherlich den ein oder anderen "zusammenzucken" lässt. 
Ich hole mir solche DVDs aus einem einfachen Grund:
Ich möchte sehen wie solch ein VOLLPROFI arbeitet. 

Daß solche Typen wie Nick ihre Karten offen legen ist sehr selten und daher umso reizvoller für mich zuzugreifen. 
Ich habe das Bundle noch nicht ganz durch und kann daher nur grob meine Meinung schildern. 

Jemand der ständig in Communitys unterwegs ist und Vorträge verfolgt etc. wird mit dieser DVD sicherlich nicht seine Erwartungen erfüllen. 
Nick arbeitet größtenteils "nicht destruktiv" und überlegt. (das konnte ich von anderen DVDs leider nicht behaupten). 
Seine "Retusche" ist aber auch verdammt schnell. 
Also kein stundenlanges "dodgen and burnen":-)

Es werden absolute Grundlagen vermittelt und er geht auf seine eigene Slickforce Technik ein. 
Das ist eine sehr eigene Art mit dem Kopierstempel zu arbeiten:-)

Ich denke Nick hat diese DVD an andere Profis gerichtet (die sich noch nicht so gut mit Photoshop auskennen) welche auf einen Schlag die wichtigsten Techniken lernen wollen. 
Und das ist ihm meiner Meinung nach voll gelungen. 

Für mich waren einige Sachen dabei (Prinzipien und Denkweisen) welche ich mitnehmen konnte. 
Wenn ihr mehr Infos zum Bundle wollt empfehle ich euch folgenden Link. KLICK
Hier wird alles im Detail erklärt und dann könnt ihr euch ein Bild davon machen was euch erwarten könnte.

Bitte seht aber davon ab über den Preis zu schimpfen oder ähnliches. 
Keine muss sich so ein Bundle zulegen und jeder hat das Recht das für seine Arbeit zu verlangen was es ihm Wert ist. 

Auf alle Fälle habt ihr sicherlich ein Portfolio, wo es sich lohnt mal durchzuschauen. 🙂

In diesem Sinne

lg Calvin
www.tion2010.de

 

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...