New York Tag 1

Hi Leute

Bin in New York angekommen und moechte heute ueber meinen ersten Tag berrichten.

Die Rechtschreibfehler kommen von der englischen PC Tastatur

Also habt Gnade mit mir. Hier im Hotel gibts kaum Internet.

Zum Hotel schreibe ich aber gleich etwas

Viel Spass

 

Anreise
Meine Anreise begann um etwa 7 Uhr morgens und ich machte mich mit dem Zug auf zum Frankfurter Flughafen.
Soweit war noch alles super, aber dann am Flughafen…..

Ich traf ALLE Leute vom Personal wieder, welche mich damals nicht haben fliegen lassen. Einige von euch werden sich an die Aktion von meinem Trip nach Florida erinnern. Und das Beste ist: Sie kannten auch mich noch alle.

 Diesmal hatte ich aber mit meinem richtigen Flug gebucht und alles ist super gelaufen. Der Flug von 8 Stunden vergang auch wie im Flug *Schenkelklopfer*. Hab ein paar Filme geschaut und ne Stunde geschlafen.

Hotel
Im Hotel angekommen begann der Aerger. (Sorry finde hier kein A mit Punkten oben drauf). Ich bekam ein total kleines, verdrecktes Zimmer ohne Tisch. Also wieder vom 13.Stock mit Gepaeck runter und beschwert. Das Personal war freundlich und ich habe dann mit einem 200 Dollar Aufpreis die groesseren Zimmer genommen.
Naja…sie waren nicht wirklich groesser und es war immer noch kein Tischvorhanden. Also wieder runter und nochmal beschwert. Anyway…. inzwischen habe ich fuer 200 Dollar Aufpreis (fuer die 7 Tage) die Suit und die ist sehr sehr gross *smile*

Am Nachmittag war ich dann noch mit zwei Deutschen (Marco und Michael) welche auch hier sind am Time Square. Dort konnte ich dann auch mal meine Emails checken. Im Hotel habe ich nur in dem Raum Internet von dem ich gerade schreibe. Allerdings nicht am eigenen Rechner und total lahm. *kacke*.

Der Abend
Am Abend war ich dann noch mit den beiden in einem Pub gegenüber vom Hotel. Mit dazu kam dann auch Craig Hopper (Retoucher von Jill Greenberg) den ich schon vor zwei Jahren kennen gelernt habe. War ein echt super und vor allem ruhiger Abend 

Muss nun los… heute laufen wir den ganzen Tag durch die City und ich hoffe ich finde ein offenes Netz um malmeine ganzen Emails zu machen. Dann versuche icheuch auch ein paar Bilder zu posten.

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

10 Kommentare

  1. HuiBuh

    “….Diesmal hatte ich aber mit meinem richtigen Flug gebucht…”

    Antworten
  2. Christian

    Kleiner Tipp…hol dir doch eine Prepaid Karte eines dort anässigen Netzbetreibers mit Internet…dann kannst du doch die Hotspotfunktion deines Iphones nutzen und bist auch so online erreichbar….
    so hatte es ein Kumpel vor kurzem in New York gemacht…
    lg

    Antworten
  3. Marco Schnitzler

    “Wenn einer einer Reise tut, so kann er was erzählen.”
    Hallo Calvin,
    ich war bisher nur einmal in den Staaten und ich war damals echt überrascht wie gut und zuvorkommend der Service war. Ok, das kann man vielleicht nicht verallgemeinern.
    Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, was du sonst noch alles erlebst.
    LG Marco

    Antworten
  4. Sascha Basmer

    Hey Calvin…
    Freut mich, dass dieses Mal alle sgut geklappt hat am Flughafen…
    Habe ja im Twitter schon das ein oder andere Bild gesehen von deinem Aufenthalt n New York…
    Hoffe mal, dass alles rund läuft, aber bei deinem Organisationstalent sollte da wohl alles perfekt laufen!
    Freue mich auf weitere Bilder, die sicher noch folgen werden!
    Beste Grüße
    Sascha

    Antworten
  5. Flo

    Hey Calvin,
    eigentlich sollte man meinen, dass WLAN in Hotels mittlerweile selbstverständlich sein sollte. Ich meine: wie viel Prozent der Menschen steigen dort ab ohne einen Laptop oder ein Smartphone…hmmmpf..das Land der unvernetzten Möglichkeiten!
    liebe Grüße

    Antworten
  6. Jan Strohdiek

    Hi Calvin,
    ist doch immer wieder schön Menschen wieder zu treffen, mit denen man irgendwann schon einmal aneinander geraten ist …
    Aber dieses Mal hat ja zum Glück alles geklappt.
    Die Sache mit dem Hotel ist echt ärgerlich, aber der Ärger scheint sich ja gelohnt zu haben. 😉
    Viel Spaß noch in NY!
    Gruß Jan

    Antworten
  7. Stefaqn R. aus W.

    Hi Calvin,
    ich sag’s ja immer wieder: Es geht nichts über einen zuverlässigen Reiseleiter 🙂
    Weiterhin viel Erfolg und Spaß bei deinen ganzen Vorhaben!
    LG Stefan

    Antworten
  8. Michael P.

    Hey Calvin,
    seltsam, dieser Trouble mit dem Hotelzimmer scheint in New York immer dazu zu gehören. Mir ging es im Empire Hotel genau so. Welches Hotel hast du den diesmal? Hast du eine Empfehlung für New York?
    LG und viel Erfolg, Michael

    Antworten
  9. JJ

    Es gibt echt Hotelzimmer ohne TISCH?
    Steinzeit….

    Antworten
  10. uniqueDns

    Ich hoffe, es wird von beiden (bzw. allen) Zimmern Fotos geben?! : )
    LG Dennis

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...