Neues Training auf Photoshopfreaks.com

Hi zusammen

wie geht es euch so? 

Im heutigen Blogeintrag geht es um das neue Onlinetraining "END TIME – NO MORE RAIN"

Aber nicht nur um das, ich möchte zudem noch auf eine andere (kostenlose) Sache hinweisen. 

Mehr dazu aber im heutigen Blogeintrag

Viel Spaß

 

 

END TIME – NO MORE RAIN
Vor einigen Tagen ging auf der englischen Photoshopfreaks Seite ein neues Onlinetraining an den Start, welches eingeschlagen hat wie eine Bombe. Da viele von euch auch englisch können möchte ich es an dieser Stelle auf alle Fälle nochmal erwähnen. 

Ich finde dieses Training eines der besten was es aktuell auf dem Markt von mir gibt. Nicht weil darin so besonders seltene Photoshoptechniken enthalten sind. Sondern viel eher aus dem Grund weil ich es sehr einfach finde alles nachzuvollziehen. Alles was man braucht ist eine Lichtquelle (Studioblitz oder Aufsteckblitz), ein Model on Location (Industrie) und die Software. 


FURIOUS
Zudem möchte ich mich noch für das große Interesse am deutschen Training "Furios" bedanken. Bei diesem Training habe ich zum ersten mal meinen HDR Workflow beschrieben, den ich in der letzten Zeit sehr oft nutze. Einen großen Dank an dieser Stelle für euren riesigen Support. DANKE DANKE DANKE!!!!


LIVESTREAMS
Als Dankeschön wollen wir demnächst wider mit LIVESTREAMS an den Start gehen. Gabor testet die ganze Software gerade und sobald alles save ist legen wir los. Wir planen ca. 90 min Livestreams der Photoshopfreaks bei denen folgende Sachen stattfinden könnten:

  • Gabor und ich zeigen euch ein cooles Tutorial / einen coolen Photoshoptrick
  • wir hinterlassen Meinungen zu euren Bildern (welche ihr vorher einschicken könnt)
  • wir beantworten eure Fragen
  • wir zeigen euch wie man innerhalb von 10 min ein cooles Bild erstellen kann (Fotografie und Retusche)
  • uvm. 

Q&A
Wir haben in der letzten Zeit immer wieder die gleichen Fragen via Email bekommen und die möchte ich nachfolgende beantwortet bzw. euch ein paar Statements posten. 

  • die Trainings welche in englisch verfügbar sind wird es nicht in deutsch geben (oder umgekehrt)
  • aktuell geht nur die Zahlungsweise Paypal
  • die Trainings sind nur als Download verfügbar (Ausnahme bei LIVE-Seminaren via Datenübergabe)
  • wir werden weiterhin in beiden Sprachen Trainings produzieren
  • das was ich auf LIVEWORKSHOPS anbieten gibt es nicht exakt so als Onlinetraining

Das soll es für heute gewesen sein. Ich hoffe der Blogeintrag war interessant für euch. Falls ihr noch Fragen habt könnt ihr diese hier gerne stellen. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
www.photoshopfreaks.de

10 Kommentare

  1. Stefan R. aus W.

    Hi Calvin,
    wäre es möglich, von den PS-Freaks Tutorials kurze Previews anzubieten, damit man ein besseres Gefühl dafür bekommt, was einen erwartet? Nur anhand des finalen Bildes ist das schwierig. Ich finde z.B. dass Furious und End Time vom Ergebnis her (was den Look angeht) sehr ähnlich sind. Es wäre super, wenn Ihr anhand eines kurzen Ausschnittes aus dem Tutorial zeigen könntet, wo die Reise in dem Tutorial hingeht.
    LG Stefan

    Antworten
  2. Daniel

    Hi Calvin,
    das mit den Livestreams finde ich ne geile Idee, macht doch so eine Art “The Grid” auf Deutsch. Muss ja nicht gleich eine wöchentliche Show draus werden, aber so 1 x im Monat wäre doch cool.
    Gruß
    Daniel

    Antworten
  3. Calvin

    Nein Stefan das ist nicht noetig weil:
    – ein Auschnitt auch nur ein Ausschnitt zeigt und nicht mehr
    – wir ein Vorher/Nacher posten
    – wir eine detaillierte Inhaltsangabe posten
    – wir ein Introvideo posten mit einer Info ueber den Inhalt
    – die Leute an kostenlosen Videos meine Stimme usw kennen
    Was fehlt da an Infos?
    Lg Calvin

    Antworten
  4. Calvin

    Hab vergessen zu erwaehnen das man sich jederzeit auch noch Infos einholen kann:-)

    Antworten
  5. Stefan R. aus W.

    Hi Calvin,
    wer lesen kann ist – wie immer – klar im Vorteil. Ich hatte nicht auf den Product Info Button geklickt. Der zeigt in der Tat alles nötige.
    LG Stefan

    Antworten
  6. Sven

    Hi Calvin
    erst mal gesucht wie ein Wilder nach dem neuen englischen Video
    auf die Deutsche Seite von PF kannst du es ruhig weiter einbinden finde ich (vielleicht mit Flage, damit Jeder es auch wirklich erkennt das es nicht auf Deutsch ist!?)
    Macht das dann doch alles leichter …
    LG Sven

    Antworten
  7. Calvin

    Also ich finde es für internationale Konsumenten besser ne englische Seite zu haben.
    Bindet man das englische ins deutsche ein folgen unnötige emails wie
    – ist das in deutsch? (egal ob man das kennzeichnet oder nicht)
    – warum gibts das nicht in deutsch?
    – usw.
    lg Calvin

    Antworten
  8. Tim

    Hey Calvin,
    ich find (neben deinen Tutorials) die Idee von Livestreams klasse 🙂
    Mach weiter so!!!
    lg Tim

    Antworten
  9. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    Livestreams als zusätzliches Goody finde ich eine prima Sache.
    Ich fand früher auch die AdobeConnect Sessens klasse, nur musste man da immer sehr pünktlich sein, um einen der 100 Plätze zu ergattern. Da ist natürlich ein Livestream ohne Benutzerbegrenzung schon schöner.
    LG Marco

    Antworten
  10. Christian Ruvolo

    Lieber Calvin, End Times rockt!!!! ich habe schon mehrere Trainings auf PF gekauft , von dir und von Gabor, und muss sagen das da sehr sehr viel reingepackt ist an lern und Inspiration Material, das das sich sehr gelohnt hat die Videos zu erwerben und zu einstudieren. Und beim jede Video werden die Techniken immer unten eine andere estetische Perspektive dargestellt und angewendet, so das mann lernt nicht nur welche Technik gut ist , sondern auch WANN und WO die gut zu benutzen ist!. Ich hoffe das dieses Projekt vom PF noch sehr lange weitergeführt wird. Cool wärend die Livestreams auch allermal :-)!!! LG Christian

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...