Meine Fortschritte der letzten Wochen

Hey Leute, was geht ab? 

Es ist schon eine ganze Weile nichts mehr hier passiert. 

Daher will ich euch mal erzählen, was ich in den letzten Wochen so gemacht habe. 

Ich habe viele Fortschritte gemacht, über die ich heute berichten möchte. Ich werde euch im Blogeintrag noch einige Querverweise und Quellen verlinken. 

Viel Spaß 


EIN BUCH PRO WOCHE 
Ich habe vor einigen Wochen die Entscheidung getroffen mind. ein Buch in der Woche zu lesen. Das klappt auch wirklich super und macht nicht nur viel Spaß, sondern bringt mich extrem weiter. Wieso? 

  • weil ich so mehr lerne, wie wenn ich kein Buch pro Woche lese
  • weil ich mich beim Lesen entspannen kann 
  • weil ich dadurch Inspiration und Motivation bekomme
  • es entstehen wertvolle Ideen, welche ich direkt beginne umzusetzen

Kurz bevor ich diesen Blogeintrag begonnen habe zu schreiben, habe ich das Buch "Show your work" fertig gelesen. Ein wirklich tolles Buch für Fotografen und Künstler. 


LEARNINGS NOTIEREN
Ich werde immer wieder gefragt WIE ich mit Büchern lerne und ob ich mir alles aufschreibe. 
Zum einen markiere ich die Stellem im Buch, welche ich interessant finde. Zum einen im Text, dann nochmal die Seite. 

13177291_10208844420008741_2484186170993629550_n

Früher habe ich mir diese Tipps dann in Evernote notiert. Seit einiger Zeit nutze ich aber die APP NOTABLE (gibt es im Mac App Store). Hier notiere ich mir alle Schlüssel-Learnings. 

notable

Meine Learnings beziehen sich aber nicht nur auf Bücher, sondern auch auf Youtube Videos und persönliche Treffen. Ich liebe es mir diese Notizen zu machen und lese sie mir immer wieder mal durch. 


ES GEHT UM DICH
Ich habe es in meinem Podcast schon öfter erwähnt, wie wichtig ich es finde immer genügend Zeit für sich selbst zu haben.In der Folge 13 und in der Folge 26 findest du darüber einige Tipps. 

Ich gehe in der letzten Zeit viel spazieren und meditiere schon seit einigen Monaten. Ich achte extrem darauf, dass es mir zu JEDER Minute gut geht und ich mich wohlfühle. 

Folge mir gerne auf SNAPCHAT, dann siehst du wie meine Tage ablaufen und was ich alles mache als Video. 

snapchat

Dann gibt es da noch das Thema PERSÖNLICHKEITSENTWICKLUNG. Schon lange bechäftige ich mich damit, aber seit einigen Wochen wieder sehr extrem. Ich möchte meine Persönlichkeit verbessern. Hier zwei absolute TOP Empfehlungen, wenn dich das Thema interessiert. 

Das Buch von Dale Carnegie mit dem Titel "Wie man Freunde gewinnt" ist der absolute Oberhammer!!!!!!

Das CD Set von Christian Bischoff "Meisterwerk Leben" (inkl. 300 Euro Rabatt über diesen Link) 


EMAIL MARKETING
In den letzten Wochen habe ich mein Email Marketing aufs nächste Level bringen können.
Mein Newsletter, mit dem Gratis Videotraining "Portraitfotografie für Einsteiger", hatte bereits nach 24 Stunden mehrere tausend Abonennten. 

Evtl. werde ich diesem Thema mal einen eigenen Blogeintarg widmen bzw. sogar ein Video. Interessiert dich das? 


KONTAKTE & JOBS
Dann sind in den letzten Wochen und Monaten so extrem viele neue Jobs und Kontakte entstanden, über die ich extrem dankbar bin.

Ich bin für viele Events gebucht worden (Fotografie & Business) und einige Menschen haben mir wichtige Türen geöffnet. Ich halte dich hier natürlich auf meiner Facebookseite auf dem laufenden. 

Ich habe auf diesem Blog eine eigene Sektion, wo du genau sehen kannst, wo ich überall gebucht bin. Schau doch einfach mal rein.


SPORT & GESUNDHEIT
Auch hier entwickle ich mich weiter. Täglich mache ich Sport und achte auf meine Gesundheit. In der zwischenzeit beschäftige ich mich noch mehr mit dem Thema Gymnastik. In meinem Alter evlt wichtiger als Muskeln. Auf meinem Instagram Account poste ich da immer wieder mal ein paar Bilder und Videos. 

Nein, da poste ich nicht nur Sportbilder, sondern generell mehr Bilder von meinem Alltag! Quasi Snapchat in Bilderform 🙂

Bildschirmfoto 2016-05-15 um 11.52.20 Kopie

So Freunde, ich wollte mich einfach mal wieder hier zu Wort melden. 
Lass mir doch bitte bitte mal Feedback da, was dir dabei durch den Kopf geht. 

Hast du zu dem ein oder anderen Thema eine Meinung? Eine Frage? 

Ich freu mich über deine Teilnahme am Blogeintrag. 

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com 

 

 

 

 

14 Kommentare

  1. Daniel Wechsler Photography

    Hi Calvin
    Vielen Dank fĂŒr die wertvollen Infos! 🙂
    Mich wĂŒrde das Thema E-Mail Marketing auf jedenfall interessieren!
    LG Dani

    Antworten
  2. Florian

    Ein großes Danke fĂŒr diesen weiteren Einblick! Ich lese seit Januar 2015 jede Woche ein Buch und kann es jedem nur empfehlen. Nach wenigen Monaten hat es sich als feste Gewohnheit etabliert und es fĂŒhlt sich gut an. Die App Notable schaue ich mir mal nĂ€her an. Aktuell verwende ich einen Mix aus Notizbuch und Evernote.
    Mach weiter so!

    Antworten
    • Calvin Hollywood

      Richtig geil
      Heute kam mein Buch „schneller Lesen“
      Bin gespannt 🙂
      lg Calvin

      Antworten
  3. GĂŒnter

    Hallo Calvin,
    wie so oft toller Einblick in dein Schaffen und Denken! Mit Evernot und Notable werde ich mich jetzt mal nÀher beschÀftigen.
    Jede Woche ein Buch! Da ziehe ich meinen Hut, wenn gleich ich gerne lese, hier gehe ich es lockerer an.
    DafĂŒr hab ich mir all Deine Podcast Folgen auf mein Handy gezogen und mir fĂŒr jeden Tag eine vorgenommen.
    Gesundheit und Sport ist wichtig, daher mal ein Tipp an Dich, alles rund ums Thema Barfußschuhe. Hört sich erst mal komisch an
    ist aber super gut und vor allem gesund! Hier ein Link Tipp https://youtu.be/CzDvKR5kMlM

    Antworten
  4. Markus Thoma

    Ich finde deine Buchvorstellungen sehr praktisch und bin gerade selbst dabei, „Launch“ zu lesen. Sehr interessantes Buch und vor allem fĂŒr mich ein aktuelles Thema, da ich kurz vor meinem ersten Launch stehe.
    Ich ĂŒberlege aktuell immer, ob ich auch anfange mir Stellen zu markieren oder herauszuschreiben. Ich finde es aber fasnzinierend, wenn man sich z.B. nichts notiert und sich dann zurĂŒck an ein Buch erinnert, was der erste Hauptsatz ist, den man daraus mitgenommen hat. Also die wichtigste Kernaussage. Selbst die alleine bringt einen schon viel. In Zukunft wird Notieren aber wohl nichts schaden.
    Dein Snapchat ist auch sehr unterhaltsam. Schon verrĂŒckt – damals war Instagram noch so ein „direktes“ Medium. Heute sind dort fast nur noch professionelle Fotos zu finden und wurde in dieser Hinsicht von Snapchat abgelöst.
    Gruß,
    Markus

    Antworten
  5. Plentypix

    Die Buchvorstellungen sind auf jeden Fall praktisch und davor, jede Woche ein Buch zu lesen, kann man nur den Hut ziehen. Ein interessanter Aspekt dieses Beitrags war der erste Punkt der Notizen: Wer weniger weiß, kann auf jeden Fall dann besser helfen, wenn er sich in einem bestimmten Thema sehr gut auskennt. Das passt im Übrigen hervorragend dazu, dass man sich auch in Sachen Fotografie auf ein oder einige wenige Themen spezialisieren sollte.

    Antworten
    • Calvin Hollywood

      Freut mich, dass du daraus etwas gewinnen konntest.
      Danke fĂŒr dein Feedback
      lg Calvin

      Antworten
  6. Christian Soldin

    Yo Calvin, hier ist der Christian…
    Haha, ich liebe Deine Intros.
    Also das Thema „jede Woche ein Buch“ finde ich prima. Lese selbst sehr viel. Es hilft mir zu entspannen und regt meine Phantasie extremst an. Ich glaube, gerade wenn man kreativ sein möchte, hilft das einem viel. Leider musste ich in letzter Zeit das Lesen etwas hinten an stellen. Deine Art in und mit Photoshop umzugehen fesselt mich ziemlich an den PC. 🙂 So what, macht auch Spaß!
    Es bleibt ja auch immer der Gang zur Toilette. Bin quasi zum Scheißhaus-Leser geworden… Haha Leichte LektĂŒre fĂŒrs schwere GeschĂ€ft.
    So, dann jetzt noch viel Spaß in Paris, werde mich da Ende Mai mit meiner Familie und meiner neuen D750 austoben. Aber nicht Disneyland, ist mir zu teuer.
    LG Christian

    Antworten
    • Calvin Hollywood

      Danke fĂŒr dein Feedback und viel spaß mit den Tutorials Christian
      lg Calvin

      Antworten
  7. Roland Rosenbauer

    Hallo Calvin,
    vielen Dank fĂŒr den interessanten Text. Die App NOTABLE werde ich mir ansehen. Derzeit arbeite ich stark mit One Note von Microsoft (auch auf dem I-Phone und Android) und bin sehr zufrieden damit.
    Ein Buch in der Woche zu lesen ist ein tolles Ziel, sollte ich auch mal wieder machen. Bei mir gab es Zeiten, da habe ich BĂŒcher verschlungen, aber jetzt lese ich das meiste online – auch e-books.
    Wie hÀltst Du es eigentlich mit Fachzeitschriften?
    Ich habe heute die neue Technology Review bekommen und ein wunderschönes Zitat gefunden, das ich Dir nicht vorenthalten will:
    „Wir sind geistige Wesen und nur fĂŒr kurze Zeit in einem Wohnmobil, das wir Körper nennen.“
    Fand ich ein interessantes Bild, das mich zum Nachdenken gebracht hat, steht aber in einem Artikel ĂŒber die seltsamen Praktiken diverser Alternativmediziner. Aber auch daraus lĂ€sst sich was ziehen.
    Netten Gruß
    Roland

    Antworten
  8. Klaus

    Zwei Buchtipps von mir!
    1.)
    Die richtige Flughöhe: Wie wir Ballast abwerfen und ein besseres Leben fĂŒhren können
    von Bertrand Piccard
    2.)
    Man muss kein Held sein: Auf welche Werte es im Leben ankommt
    von Chesley B. Sullenberger

    Antworten
  9. Patrick

    Hey Calvin, ich folge dir bei instagram und sehe oft die, leider zu kurzen, fotos von markierten seiten deiner bĂŒcher.
    Hast du irgendwo hier auf deinem blog oder sonst wo eine auflistung der werke die du dir einverleibst?
    Verfolge deine Arbeit schon lĂ€nger und muss sagen dass ich nie fĂŒr möglich gehalten hĂ€tte dass du mich heute so inspirierst, zum ersten mal gehört von dir habe ich als ich beim fotografieren des Gkw Mannheim einen anderen Fotografen getroffen habe. Danke im Voraus und
    Gruß aus Hockenheim,
    Patrick

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante BeitrÀge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang tÀglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...