Mal wieder eine Hochzeit

Wie schon mal in einem anderen Post erwähnt bin ich kein Hochzeitsfotograf. Aber ab und zu mach ich das mal (etwa 3 bis 5 mal im Jahr). Und mit diesem Post werde ich euch über meine letzte Tätigkeit als Hochzeitsfotograf berichten.
Geplant war es daß ich die Hochzeit meiner Schwester fotografiere (kleines Shooting im Park und dann die kirchliche Trauung).
Nach dem Shooting im Park ging es dann zur Kirche wo erst einmal "warten" angesagt war da noch eine andere Hochzeit am laufen war.
Die dortige Hochzeitsfotografin hat mich übrigens erkannt und direkt angesprochen ob ich Calvin Hollywood bin. Finde ich lustig daß der Photoshopper bei einer Hochzeit auf dem Land erkannt wird*g*
Ich mag es total über Spiegelungen zu fotografieren bzw. diese mit ins Bild zu nehmen. Hier seht ihr das Brautpaar.

In der Kirche war es zum Glück sehr hell. Ich habe nämlich nicht die Megaausrüstung. Den Blitz habe ich im Auto gelassen und so habe ich "nur" mit meinem Kit Objektiv 24-105 mm/4.0 und meiner Festbrennweite 50mm/1.8 fotografiert. Der ständige Objektivwechsel ging natürlich etwas auf die Nerven:-) Hier mal ein Bildchen von mir, meiner Frau und meinem Bruder.

Die 50mm Festbrennweite hat gerade mal 90 Euro gekostet und ist, meiner Meinung nach, ein klasse Objektiv mit einer super Schärfe.
Und hier noch zwei Bilder welche ich in der Kirche gemacht habe.
Einmal ein SW/Bild….

Und dann noch eins mit bischen Farbverfremdungen

Die Hochzeit hat ne Menge Spaß gemacht (unter anderem auch weil es auf der Feier ein Kickertisch gab*g*). An dieser Stelle nochmal Glückwunsch an Bernd und meine Schwester Astrid.
Wünsch euch alles Gute für die Zukunft!!!!!!!

In diesem Sinne…….

lg Calvin
www.calvinhollywood.de

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...