Low Budget

Hi Leute

Wasssss ggeeehhhhttt?

Heute gehts ums Thema "Low Budget"

Da haben wir vor ein paar Tagen einen Workshop gegeben. 

Heute gibts paar Infos dazu. 

Bin gespannt auf eure Meinung zum Thema

Wünsche euch viel Spaß

 

Zuerst einmal muss ich natürlich erwähnen daß ich alles andere als ein Low Budget Fotograf bin. Ich habe tolle Ausrüstung von Hensel, gute Kameras und ein Studio. Warum sollte ich also Low Budget shooten? Da gibt es einige Gründe

  • manchmal hat man zuviel Licht und da bietet sich Low Budget Licht an
  • die Umstände erlauben es nicht Studioblitze zu transportieren
  • Spontanaktionen führen zur Low Budget Ausleuchtung 
  • man möchte ein Bild erstellen mit der Charakteristik einer Low Budget Ausleuchtung
  • uvm. 

Ich denke an das Shooting mit Marc Terenzi zurück, wo wir etwa 15.000 euro Material dabei hatten und am Ende sogar Bilder mit einer Taschenlampe gemacht haben. Die Low Budget Fotografie / Ausleuchtung hat ihre Berechtigung!

 

Workshop
Wir haben zu diesem Thema einen Workshop durchgeführt und da möchte ich euch heute ein paar Bilder zeigen. Zum einen mal zwei fertige Bilder (beide Bilder haben kein Photoshop gesehen)

 

Ich werde die Tage versuchen ein kleines Tutorial zu machen zum Thema. Da gibt es so eine echt geile Videoleuchte für 50 Euro die ich total cool finde. Damit habe ich auch das Bild von Gabor gemacht. Beim zweiten Bild hatten wir 3 Low Budget Lichtquellen im Einsatz. 

Und nun noch ein paar Bilder vom Workshop selbst. Unterrichtet habe ich mit Micha zusammen. Es waren zuerst nur 6 Teilnehmer geplant. Die Anfrage war aber sehr groß und wir haben auf 8 Teilnehmer erhöht. Dafür haben wir dann zu zweit unterrichtet. 

Am Anfang haben wir die Gruppe in zwei Team eingeteilt und es musste eine Aufgabe ZUSAMMEN erfüllt werden. Diese Aufgabe hatten wir dann nachbesprochen und bewertet. Das war aber eigentlich nur ein "Warm-up" um sich gegenseitig kennenzulernen. 

Die Neoröhren sind hier relativ oft zu sehen (obwohl wir sie nicht den ganzen Tag eingesetzt haben). Dennoch ein super Low Budget-Licht das ich nicht missen möchte. Mann kann das so vielseitig einsetzen. Als Hauptlicht, Streiflich usw. Hier mal ein Making of….

Nun bieten wir diese Low-Budget Workshops erst mal wieder nur als Personal Coaching an. Natürlich auch zu einem Low Budget Preis. Falls Interesse besteht einfach eine Email an mich. 

 

Eure Low Budget Bilder
Nun wäre meine Frage ob ihr auch ein paar Low Budget Bilder habt?! Falls ja dürft ihr die hier gerne verlinken. Bitte dran denken… nur ein Link sonst greift der Spam-Schutz 🙂

Ihr könnt auch einfach nur ein paar Worte zum Thema hinterlassen. Ich freu mich wirklich jedesmal über euer Feedback und lese auch jede einzelne Anmerkung (auch wenn ich nicht jede zurückkommentieren kann*g*)

In diesem Sinne….

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com
 

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...