Kompendium „nicht destruktives und optimiertes Arbeiten mit Photoshop“

Das Forum psd-tutorials hat mal wieder ein Kompendium herausgebracht.
Diesmal geht es um das "nicht destruktive" und "optimierte" Arbeiten mit Photoshop.
Evtl. ist das ja für den ein oder anderen von euch interessant.

Hier mal die orginale Bezeichnung des Kompendiums

Das Tutorial ist ein 144-seitiges Kompendium in PDF-Form für ein nondestruktives und effektives Arbeiten in Photoshop. Es geht vor allem darum, einen ressourcensparenden und optimierten, d. h. beschleunigten Workflow zu vermitteln, der eine nondestruktive Arbeitsweise in den Fokus setzt. Nondestruktiv heißt, möglichst viele Pixeländerungen zu vermeiden und somit zerstörungsfrei zu arbeiten.
Stattdessen werden Verrechnungen über Einstellungsebenen, Ebenemodi, Fülloptionen und Smartfilter genutzt, um jederzeit Einstellungen zu variieren und ältere Bearbeitungszustände zu verändern.

Es geht im Folgenden um:

• Voreinstellungen – kleine Änderungen mit großer Wirkung
• Arbeitsbereiche festlegen und eigene Panels erstellen
• Tastenkürzel – wichtige Shortcuts anwenden sowie eigene anlegen
• Ebenen – das Wichtigste überhaupt in Photoshop
• Ebenenmasken – wozu brauche ich noch den Radiergummi
• Einstellungsebenen – verrechnen statt verändern
• Schnittmasken – nur dich will ich
• Fülloptionen/Ebenenstile
• Smart-Objekte/Smart-Filter – so mächtig und so unterschätzt
• Füllmethoden/Ebenenmodi – Verrechnen macht Spaß!
• Nondestruktive Alternativen zu destruktive Techniken
• Destruktive Ergebnisse nondestruktiv verwerten
• Automatisierung: Vorlagen anlegen und Stapelverarbeitung

Und jetzt gibt es noch meine persönliche Meinung:
Um dieses Kompendium runterladen zu können brauch man 200 Punkte. Das klingt in erster Linie zwar viel, ist am Ende aber echt wenig. Jedenfalls in meinen Augen.
200 Punkte bekommt man ganz einfach zusammen indem man 14 Forenbeiträge schreibt.
Ich bin mir nicht sicher aber ich glaube man kann 200 Punkte auch kaufen. Enspricht dann glaube ich 1 Euro:-)

Ich finde solche Zusammenfassungen immer empfehlenswert. Vor allem wenn man es fast umsonst bekommt.
Von dem her wollte ich das hier auf alle Fälle erwähnen:-)

In diesem Sinne

lg Calvin
www.calvinhollywood.de

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...