Ich habe einen Zombie für euch…..

Hi zusammen

Alles fit bei euch? 

Heute habe ich mal wieder ein neues Bild für euch. 

Allerdings handelt es sich um einen Zombie. 

Falls das zu heftig für euch ist, schaut morgen wieder vorbei. 

Es gibt auch ein paar Tipps zur Retusche bzw. das Original zum Vergleich. 

Und falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr diese gerne noch stellen. 

Viel Spaß mit dem heutigen Blogeintrag. 


ZOMBIE
Wie bereits erwähnt habe ich heute ein neues Bild für euch. Es geht um ein weiteres Bild welches ich für die Horror Nights 2014 erstellt habe. Das ist ein Event welches jedes Jahr vom Europapark Rust durchgeführt wird. Bevor ich euch das finale Bild zeige, will ich euch das Original posten (wie es quasi aus der Kamera kam). 

Original

STIMMUNG
Wie ihr seht gibt das Original schon sehr viel her. Das liegt an der Location und natürlich am Make up. Ich habe mich entschlossen diesem Bild nur noch Stimmung zu verpassen. So habe ich mir ein paar "Brushes" aus dem Netz geladen und angefangen Nebel ins Bild zu malen. Zudem habe ich noch etwas aufgehellt und abgedunkelt. Mit Einstellungsebenen habe ich das Bild dann noch etwas kühler gemacht und abgedunkelt. Welche Einstellungsebenen hier wählt ist völlig egal. Wirklich!!!!!

Stimmung

FEINTUENING
Dann gabe ich dem Bild noch etwas Feintuening. Ich habe ich mal das Plugin MacPhun getestet. Zu diesem Plugin werde ich schon bald ein Webinar geben und einen Rabattcode posten. Sicher könnt ihr auch mit anderen Mitteln dem Bild ein Feintuening verpassen. Im Prinzip ging es nur darum das Bild abzudunkeln, die Kontraste zu stärken und die Details etwas zu betonen. Mit Plugins geht das einfach schneller, was mir bei Auftragsarbeiten wichtig ist. 

final

VIDEO
Zu diesem Auftrag gibt es auch ein Video, welches ich schon vor Wochen gepostet habe. Falls ihr es verpasst habt, hier ist es nochmal

Ich hoffe der Einblick hat euch gefallen und falls ihr Fragen habt, könnt ihr diese gerne noch stellen. Ich freu mich sehr über euer Feedback. 

In diesem Sinne…

lg Calvin
​www.calvinhollywood-store.com

2 Kommentare

  1. bacoo-pix

    Gute Entscheidung mit der Entsättigung…das finale Bild hat eine fantastische plastische Wirkung.
    Was mir auffällt und ich krass finde: man könnte nicht mit Sicherheit sagen, ob es sich nicht um ein Composing handelt, hättest du das Ausgangsbild nicht gepostet. 🙂
    LG bacoo

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...