Gabor spricht…

Hey Leute!

Was geht denn ab?

Heute habe ich mal wieder Calvin seinen Blog für mich.

Demnächst stehen ein paar coole Sachen von mir an.

Was ich machen werde und wann es ist,

werdet ihr heute in diesem Beitrag erfahren.

Ich wünsche euch viel Spaß beim lesen!


Meine Schulungen:
Vor einer gewissen Zeit habe ich angefangen Spaß daran zu entwickeln anderen Leuten meine Photoshop Kenntnisse weiter zu geben. Bisher habe ich schon eine Online Schulung und einen Workshop gegeben. Beide male war es mir eine große Freude anderen zu zeigen was ich so am Rechner mache. 

Einfacher ist einfacher!
Ich bin kein Typ der auf komplizierte Sachen steht. Ich liebe es wenn alles easy und verständlich ist. Bei mir muss alles auch recht fix gehen. Im Prinzip ist das auch so mein Workflow in Photoshop. Klar am Anfang probiere ich oft auch sehr viel aus um manchmal einen gewissen Look zu erstellen. Das kann am Anfang etwas kompliziert aussehen. Aber ich versuche daraus dann einen einfacheren Weg zu finden den ich in meinen Schulungen dann auch weiter gebe.

Mit dem Pinsel kann man viel machen!

In Photoshop benutze ich bei meinen Bildbearbeitungen nur 2 Pinsel. Ich versuche mit wenig viel daraus zu machen. Ich male z.B. nachträglich Haare, Augenbraun, Wimpern, Augenreflexe, Streiflichter, Schatten, Wolken, Nebel, Rauch, Feuer und auch kleine Effekte. Das alles mit nur 2 Pinsel.

Geheimnisse sollten für alle offen sein! 
Was nützt einem ein Geheimnis!?! Klar man weiß etwas für sich, aber was nützt es einem? Es ist jetzt nur meine Meinung und auch meine Einstellung was ich davon halte. Ich kann es nicht leiden wenn mir jemand nicht verraten will. Das ist wie wenn ich jemanden verweigere ihm zu helfen. Das was ich weiß werde ich auch gerne verraten. Da gibt es NULL Geheimnisse!

Warum ich euch das alles erzähle?
In meinen letzten Schulungen habe ich meinen Teilnehmern bereits schon gezeigt das es einfacher ist es einfach zu machen. Die Komplizierten Dinge im Leben machen oft doch weniger Spaß! Besonders wenn man an einer Bildbearbeitung sitzt und sich an einem Composing versucht und Bilder mit reinkopiert die einem nicht gehören. Bei mir ist nichts geklaut. Ich male oft diese Sachen selber, den mit dem Pinsel kann man viel machen, ohne das man sich fertige Brushes runter laden muss. In meinen kommenden Schulungen möchte ich euch meine ganzen Tipps und Tricks in Photoshop zeigen.

Zu einem werde ich am 25 Oktober eine Online Schulung zu dem Thema ''Feinschliff für Composings'' geben. Ich werde euch viele Geheimnisse für euch offen hinlegen und euch zeigen wie man mit einfachen Mitteln ein Bildcomposing realistischer darstellen kann.

Das zweite was ich machen werde ist ein Workshop zu dem Thema ''Malen in Photohop – Für Fotografen''. Dieser wird am 26 Oktober in Oftersheim stattfinden. An diesem Abend werde ich zeigen wie man ohne große Talente vieles sich selber rein malen kann. Ob Haare, Augenbraun, längere Wimpern oder sogar das individuelle schminken. Nutz eueren Photoshop Pinsel mal richtig um euer Bild richtig zu pimpen.

Solltet ihr Fragen zu den Schulungen haben, dann dürft ihr mir diese gerne hier stellen.

Euer Gabor 

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...