Es geht in die Schweiz!

Grüzi!!!

Wie geht's euch? 

Nach etwa zwei Wochen Pause geht es nun wieder los mit Hands on Workshops. 

Ich freu mich wirklich sehr darauf. 

Heute mach ich mich auf den Weg in die Schweiz wo ich vier Tage verbringen werde. 

Was da genau passiert schreibe ich euch im heutigen Blogeintrag.

 

Jose Cusati
Jose Cusati ist ein wirklich toller Fotograf aus der Schweiz den ich nun schon sehr lange kenne und sehr schätze. Er hat mich für einen eintägigen Photoshop Workshop gebucht. Dieser Workshoptag war so schnell ausgebucht das er direkt noch einen zweiten angehängt hat, der ebenfalls sehr schnell ausgebucht war. 

Ab in die Schweiz
Während ihr diesen Blogeintrag lest sitze ich wohl gerade im Zug und schaue mir ein paar weitere Folgen Lost an. Ich werde gegen 14 Uhr ankommen und dann erst einmal mit Jose zusammen fotografieren (Beauty/Fashion). Den Abend lassen wir dann gemeinsam ausklingen und ich werde wohl im Hotel noch die letzten Vorbereitungen für den Workshop treffen. 

Workshops
Dann werde ich morgen erst einmal den Calvinize Photoshop Virus unter die Schweizer bringen. Ich habe einige Photoshop Techniken im Gepäck und ich bin mir sicher am Ende des Tages wird jeder Teilnehmer vom Virus infiziert sein.

 

 

Meet and Greet
Der Tag ist dann aber noch nicht gelaufen. Ab 19 Uhr (am 25.Feb) gehen dann einige Teilnehmer sowie weitere interessierte Fotografen zu einem Meet and Greet ins MIRA. Ich werde natürlich auch da sein (evtl komme ich erst gegen 20 Uhr). Ich freu mich wirklich sehr auf diesen Abend da die Schweizer echt cool drauf sind. Falls ihr Bock habt vorbeizukommen wäre das echt cool.

Am Sonntag führe ich den gleichen Workshop noch einmal durch. Diesmal aber für andere Schweizer. Achja… dont worry…. ich habe Power für mehrere Tage *g*

Personal Coaching
EIN Schweizer war clever und hat die Chance ergriffen und mich für ein Personal Coaching am Montag gebucht. Fahrtkosten und Übernachtung hat er sich somit gespart. Es geht ums Thema Photoshop, Zeitmanagement und bisschen Marketing. Am Abend gegen 19 Uhr geht es dann wieder Richtung Deutschland. 

Fazit
Nach diesen vier Tagen werde ich wahrscheinlich kein Schweizerdeutsch mehr hören können. War ein Schwärz ich liebe die Sprache der Schweizer. Ich freu mich wirklich sehr auf die Tage. Achja… Gabor hält im Atelier die Stellung. Er ist das kommende Wochenende erst wieder dabei (wenn es dann nach Rom geht*g*). 

In diesem Sinne…

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

11 Kommentare

  1. YorkBerlin

    Moin Calvin,
    Gestern wurde auf V2B dein neues Training “Street Photography Grundlagen” mit Thomas Leuthard veröffentlich. Ich habe es mir letzte Nacht angehen und muss euch dazu gratulieren. Echt Klasse gemacht! Mir gefällt das Frage – Antwortspiel zwischen Thomas und dir. Ein guter Einstieg in die Strassenfotografie. Ein klarer Tipp für Leute die sich noch nicht an diese Disziplin gewagt haben. Danke.
    Ansonsten maximalen Erfolg und einige kreative Tage in Switzerland.
    In diesem Sinne
    Cheers
    York

    Antworten
  2. Christian Gerth

    Grüezi Calvin 😉
    Dann freue ich mich darauf, dich (und Gabor – falls er kommt) wieder mal zu sehen!!
    Liäbi Gruäss us Züri
    Christian

    Antworten
  3. Rich

    Jose’s fotografie sieht wahnzinnig aus….coole Atmosphere.
    Man, ist ja super….ein bisschen im Zug sitzen und vorbereiten auf ein irre Wochenende.
    Viel Spass und gute Fahrt
    Rich

    Antworten
  4. Thomas H. (CGF-Design)

    Hallo Calvin,
    dann grüß mir mal schön die Eidgenossen. Wird allerhöchste Zeit das die “neutralen” Jungs etwas gecalvinizd werden 😉
    Ich glaub wenn ich dort ein Wochenende wäre würde ich denen ihre leckere Schoki reinstopfen bis man mich rollen könnte. Wofür hat man schließlich den Verflüssigen-Filter….Hihi 😀
    Hab gestern Nacht durch Zufall gesehen das das Video “Streetfotografie” online ist. Hab mir mal den Anfang angeschaut und muß sagen das mit dem Interview-Stil gefällt mir sehr gut. Musste dann um 0:30 Uhr schweren Herzens das Apfelbrett ausknipsen weil so 5h Schlaf sollten es dann doch sein. Das werde ich mir aber übers Wochenende mit Sicherheit anschauen.
    Also dann gut Fahrt und den Schweizern ein interssantes Wochenende.
    Gruß Thomas

    Antworten
  5. jose

    ich freue mich echt auf deinen besuch und auf das meet&greet.. hoffe es kommt jmnand 🙂
    bis gleich!!
    j

    Antworten
  6. Baebsen

    Juhuuuuuuu, freu mich riesig auf den Workshop am Sonntag!!!!!!
    Konnte letztes Jahr grad noch den letzten Platz buchen…..
    Bis bald
    Barbara

    Antworten
  7. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    ich wünsche dir viel Spaß in der Schweiz.
    LG Marco

    Antworten
  8. Robert

    Hi,
    muss man sich bei dem Meet and Greet irgendwie anmelden ^^ nicht das sonst kein Platz mehr da ist, weil du ja kommst :P. Werde evtl vorbeikommen.
    LG Robert

    Antworten
  9. compr00t

    Hi Calvin, schön das du uns mal besuchst und dann auch gleich noch bei mir um die Ecke! Steigst du im Blue City ab?
    Obwohl ich gerade neben Baden wohne, habe ich keinen blassen schimmer, wo das Mira sein soll x) Habe eigentlich leider keine Zeit, aber vielleicht schaff ichs noch kurz.
    Ah ja, es heisst Grüezi, nicht grüzi und kommt bei Schweizern meist nicht so gut an, wenn man es nicht aussprechen kann 😉

    Antworten
  10. uniqueDns

    Nabend Calvin,
    viel Spaß in der Schweiz, auch allen Teilnehmern! 🙂
    LG Dennis

    Antworten
  11. Philipp

    Hy Calvin – oder besser gesagt “Grüezi Calvin”
    An dieser Stelle nochmals ein Riesen Dankeschön. Der Workshop am Samstag war extrem – aber wirklich extrem lehrreich.
    Ja – ganz neugierig kam ich am Samstag in den Raum und dachte mir – endlich mal was von Calvin lernen. Ich erhoffte mir auch “bin ehrlich”, verdammt viel mitzunehmen. Und Fazit: WOW – genau so war’s auch. Du hast eine super Art zu unterrichten – angenehm, packend, logisch…..und die Stunden vergingen “schwups – schon fertig???”
    War echo cool Danke und bis im Juni – zum Part II in der Schweiz bei José.
    LG. Philipp

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...