Doppelt gemoppelt hält besser

Hey Leute,

aller guten Dinge sind .. ähm .. zwei! 😉

Naja, wie ihr vielleicht schon auf Calvins facebook-Seite gelesen habt, geht es in Schottland momentan drunter und drüber. Daher spring ich heute noch einmal ein.

In diesem Blogeintrag geht es über Calvins Podcast, Informationsflut und eine kleine Verlosung.

Na dann wollen wir mal =)

 

 

Calvin Hollywood Podcast

Ich bin mir sicher, viele von euch kennen ihn noch nicht: den Podcast von Calvin. Zu finden unter https://www.calvinhollywood-podcast.de/
Er ist zwar inzwischen etwas älter und wird auch dieser Form nicht mehr weitergeführt, aber dennoch sind einige Beiträge wirklich sehr interessant! Ich kann zum Beispiel das Interview mit Natalia Taffarel, einer High End Bildbearbeiterin, empfehlen. Sie gibt übrigens diesen Samstag und Sonntag einen Workshop im Atelier Weisches Lischt (ich freu mich drauf!). Außerdem auch gut zu wissen für alle, die mit einer mobilen Blitzanlage fotografieren, ist das Fotografieren bei Offenblende mit mobilen Studioblitzen. Wer das Photographer Tutorial schon hat, wird die Photoshop-Technik schon kennen, alle anderen könnte es interessieren, wie man Tonwertabrisse bei Verläufen vermeidet.
Stöbert einfach mal ein wenig auf der Podcast-Seite. Es sind dort auch viele lustige Videos zu finden :-).

 

Informationsflut

In der heutigen Zeit ist es ja immer wieder verblüffend, wie schnell wir an unfassbar viele Informationen über das Internet kommen. Die Masse ist dabei so überwältigend, das es schier unmöglich ist, alles aufzunehmen, für das man sich interessiert. Ein Zitat beschreibt das ganz treffend, finde ich: "Getting information off the internet is like taking a drink from an fire hydrant!"
Meine täglichen Informationsquellen sind RSS-Feeds (die ich momentan noch über den Reader von Google verwalte, aber demnächst auf Feedly umsteige), facebook, ein paar gezielte Seiten wie Calvins Blog und natürlich eMail.
Über RSS-Feeds lese ich zum Beispiel IT-Nachrichtenseiten, fotografiebezogene Seiten, Musik-Feeds, usw. Über facebook bekomm ich ähnlich wie bei den RSS-Feeds auch zu unterschiedlichen Interessen aktuelle Informationen. Natürlich folge ich hier auch sehr vielen Künstlern aus dem Fotografie und Videografie Bereich. Der Nachteil bei facebook ist, dass ich bereits gelesene Posts weiterhin angezeigt bekomme und auch keine Posts markieren oder zum später genauer lesen zurückstellen kann. Die eMail bietet besagte Möglichkeiten und bringt mir ständig Updates. Neue Uploads von Personen denen ich auf 500px, flickr, youtube, facebook oder sonstwo folge, Benachrichtigungen über neue Einträge in Threads im DSLR-Forum und anderen Foren/Communities, Nachrichten von Kunden, Freunden, Familie… eMails sind unverzichtbar und werden meist sofort von mir gelesen und bearbeitet, und dennoch sammeln sich z.B. immer wieder Benachrichtigungen über neue Youtube-Videos, die eine Stunde lang gehen und die ich mir momentan einfach nicht anschauen kann. Also? Markieren und zurückstellen.

Nun meine Frage an euch: wie geht ihr mit der Datenflut um? Wo lest ihr Nachrichten? Wieviel Zeit verwendet ihr für facebook, youtube und Inspriation bzw. Weiterbildung? Blendet ihr geziehlt Quellen aus, damit es nicht zu viele Informationen sind, obwohl man etwas verpassen könnte? Ich bin wirklich sehr gespannt auf eure Kommentare!!!

 

Verlosung

Ich habe mir vor wenigen Wochen online die Zeitschrift "Foto-Praxis" bestellt. Erst kam sie gar nicht an und dann wurde sie nochmal verschickt und wenige Tage später hab ich sie erhalten. Gestern, also knapp einen Monat später, erhalte ich sie nun ein weiteres mal und hab sie jetzt doppelt. Daher, wer will, dem schick ich die (immerhin 7,80 € kostende :-D) Zeitschrift gerne zu. Sie umfasst 140 Seiten und ist sogar noch aktuell, da diese Ausgabe die Monate Mai und Juni abdeckt (genauere Infos über den Inhalt findet ihr hier – Pavel Kaplun erklärt dort übrigens auf sechs Seiten eine Fotomontage). Einfach hier in den Kommentaren vermerken, dass ihr sie gerne hättet. Ich such mir dann einen aus und schreib den Gewinner am Freitag Abend ganz unten in die Kommentare (also bitte nochmal reinschauen, damit mich der Gewinner kontaktieren kann). Wenn sie niemand will, landet sie eben im Müll 😉 wär aber schade drum.

 

Eigentlich bin ich nun am Ende meines Blogeintrags, aber da ich ihn nicht so ganz ohne Fotos beenden kann und mir trotz 2:45 Uhr in der Nacht mehr als warm ist, poste ich nun ein kühlendes Winterbild vom Januar und ein Beauty Bild (mit Vorfreude auf den Workshop am Wochenende). Über eure Kritik würde ich mich natürlich freuen. Ein Klick auf das Bild zeigt übrigens eine größere Version.
Ich wünsch euch nen schönen Tag! Der nächste Blogpost wird dann wieder von Calvin sein. Ich bin schon sehr gespannt, was er über den Schottland Trip zu berichten hat!

Viele liebe Grüße,
Fördy 🙂

 

Alina

Christina Beauty

18 Kommentare

  1. Jaap Remy

    Ich will die Zeituuuuunnnngggggggg …
    🙂

    Antworten
  2. Peter Muth

    Hey Fördy, du machst dich gut als Vertretung. Dein Schreibstil und deine Wortwahl gefallen mir sehr gut. Ich hoffe ich trete den Herren Hollywood und Richter damit nicht auf die Füße! 🙂
    Zeitschrift, Yes! Könnte ich auch gut gebrauchen.
    Nachrichtenflut? Die gibt es bei mir auch. Am meisten nervt mich bei Facebook, dass ich über alle nachfolgende Kommentare benachrichtigt werde, sobald ich irgendwo einen Beitrag kommentiert habe. Die RSS-Geschichte muss ich mir auch mal ansehen, vielleicht kann ich da etwas mehr die Interessanten Blogs usw. herausfiltern. Schönen Tag noch!

    Antworten
    • Fördy

      @Peter Muth:
      Freut mich, dass dir mein Schreibstil und meine Wortwahl gefallen 🙂
      Ich vermute auch, dass dies nicht der letzte Eintrag von mir gewesen ist 😉
      Bezüglich deines Facebook-Problems: du kannst über den Link “Beitrag nicht mehr folgen” (oder so ähnlich) die Benachrichtigung für nachfolgende Kommentare abschalten. Der Link sollte sich in der Reihe bei “Gefällt mir” und “Teilen” befinden.
      RSS find ich sehr praktisch, da ich über ein Tool (z.B. Feedly) zentral alle Seiten im Überblick habe und mir bereits gelesene Artikel nicht mehr angezeigt werden. Sollte ich mich mit einem Artikel näher befassen wollen, kann ich diesen markieren und somit für später zurückstellen.
      Danke, dir auch nen schönen Tag bzw. Wochenende 🙂

      Antworten
  3. Stefan R. aus W.

    Hi Fördy,
    ich lese Deine “Vertreter-Posts” sehr gerne, Du könntest ruhig noch ein bisschen weitermachen (sorry Calvin 😉 )
    Ich werde mal wieder in den Podcast reinschauen, danke für den Tipp.
    Ich denke, die Informationsflut, der ich ausgesetzt bin, unterscheidet sich nicht von der anderer, die im Netz unterwegs sind.
    Die beiden Bilder gefallen mir sehr, besonders das zweite!
    Grüße aus Wiesbaden
    Stefan

    Antworten
    • Fördy

      @Stefan R. aus W.:
      Hehe, das freut mich zu hören. Vielleicht lässt mich Calvin ja irgendwann wieder den einen oder anderen Artikel schreiben =)
      Merci 🙂
      Grüße aus Heidelberg,
      Fördy =)

      Antworten
  4. zgm

    Guten Morgen Fööörrrdyyyy,
    na dann will ich die Zeitung lesen, lesen, lesen.
    LG
    zgm

    Antworten
  5. Mario

    Yeah Fördy, rock das Haus äh den/das Blog. 😉

    Antworten
  6. Fotoart-Peine

    Hi Fördy!
    Also ich würde die Zeitschrift auch gerne lesen 🙂

    Antworten
  7. Olli

    Hallo Fördy!
    Also ich hätte die Zeitung auch ganz gerne, da ich als Anfänger immer noch Tipps und Tricks gebrauchen kann (und zwar reichlich), der Nachwuchs ist nämlich demnächst da und der will dann schön fotografiert werden. Daher denke ich, dass mir so eine Zeitschrift da recht gelegen kommen würde…
    Ich würde mich zumindest freuen!!!
    Gruß,
    Olli

    Antworten
  8. Joe

    Hier bestünde doch reges Interesse ob des Zeitschriftenmagazins 😉
    Grüße aus FFM und Umgebung
    Joe

    Antworten
  9. Alex

    Yo Fördy!
    echt geile Aktion. Würd mich natürlich extrem über das Magazin freuen 🙂

    Antworten
  10. Johann

    Cool, würd mich ebenfalls über das Magazin freun. hab einige schon probiert, die Foto-Praxis jedoch noch net 😉

    Antworten
  11. Larry Lunte

    Hallo Fördy,
    och, ich würde die Zeitung auch nehmen.
    Find das obere “Winterbild” sehr schön, das untere nicht so, liegt aber nur daran, dass ich nicht so auf die Farben stehe, von der Bearbeitung her, auch sehr gut.
    Gruß
    Larry Lunte

    Antworten
  12. Martin

    Hätte auch nichts gegen die Zeitschrift 😀
    Würde mich sehr darüber freuen.
    Sehr schöne Bilder, besonders das Winterbild.

    Antworten
  13. Fördy

    Hey Leute,

    gewonnen hat Kommentar 7, das wäre dann Olli 🙂
    Bitte melde dich doch über facebook bei mir bezüglich deiner Adresse.

    Vielen Dank für alle Kommentare, hab mich über jeden einzelnen gefreut! =)

    Liebe Grüße,
    Fördy

    Antworten
  14. Ludwig

    Hi!
    Auf dem iPad kann ich die Videos ausm Podcast nicht ansehen.
    Weder über den Browser noch über die Podcast-App.
    Geht auf dem iPad einfach nicht oder gibts ne Lösung?
    Danke schonmal!

    Antworten
  15. Niklas

    Die Zeitung wäre eine schöne Sache, da hätte ich wenigstens eine sinvolle Beschäftigung während dem 10 Stunden Flug nach Namibia 🙂

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...