Abendschulung: Photographer

Hallo liebe Blogleser

Heute war ein Tag bei dem alles schief ging. 

Naja….fast alles. 

Die Abendschulung "Photographer" lief eigentlich (fast) perfekt. 

Leider nur fast:-)

Warum? Lest selbst…..

Viel Spaß

 

Der Tag fing eigentlich recht normal an. 8.30 Uhr aufstehen, diverse Arbeiten im Atelier, Kinder vom Kindergarten abholen bla bla bla. 
Doch gegen Mittag wurde es dann ernst. Ich bekam meine Druckerpatronen und musste feststellen, daß es Druckerpatronen mit Chip und ohne gibt. Ich lass es lieber weiter drüber zu schreiben. Nur ein kleiner Tipp: Achtet drauf, daß ihr Patronen MIT Chip kauft.

Abends fand im Atelier dann die Schulung "Projekt Photographer" statt. Die Schulung war schon seit Wochen ausgebucht und es war ne Schulung auf die ich mich wirklich sehr gefreut habe. Die erste Stunde ging es um den fotografischen Part, die Idee und die Ausleuchtung. Nachdem jeder Teilnehmer sein Bild erstellt hatte, stand als nächstes die Retusche an.

Und genau hier ging wieder etwas schief. Mein Mac Book spinnte und konnte mein Wacom Tablett nicht mehr erkennen. Nachdem ich den Treiber etwa 5 mal installiert hatte, gab ich auf und retuschierte mit der Maus. 

AAARRRGGGHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!

Turn negativ into positiv!!!!!!! Das positive daran war zu erkennen wie wichtig mir mein Stifttablett geworden ist:-) Inzwischen hat sich mein MacBook wieder gefangen und es läuft alles. 

Hier das Bild welches an diesem Tag erstellt wurde. 
P.S Falls sich jemand über die Tonwertabrisse im Hintergrund wundert – waren im Druck so gut wie nicht zu sehen. 

Während dem Workshop musste ich (wie eigentlich immer) feststellen daß viele Grundlagen, von Teilnehmern, oft etwas vernachlässigt werden. Überraschenderweise hatte am Ende jeder einzelne ein fertiges Bild, welches man locker als "Er hats verstanden" werten konnte(trotz ein paar fehlender Grundlagen). DAS war das positivste am ganzen Tag:-)

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei jedem einzelnen Teilnehmer. War ne super Runde und ich danke auch fürs Gruppenfoto (welches ich morgen posten werde) und für die Erlaubniss filmen zu dürfen (Making of dazu folgt). 

Ich werde sicherlich bald einen weiteren Abendkurs "Photographer" machen. Wir hatten mehr als 8 Personen auf der Warteliste und ich bekomme heute noch Anfragen. Gerne machen wir diesen Kurs auch in einer anderen Stadt. Wir brauchen eigentlich nur den grauen Hintergrund (der passt nämlich nicht ins Auto). Ansonsten haben wir alles. 

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...