Onlinetrainings

Hi Leute

Heute möchte ich euch mal auf meine Onlinetrainings hinweisen. 

Naja… nicht ganz meine… vie eher die, welche ich auf meiner Seite anbiete. 

Und diese sind meistens zwischen 10 und 30 % reduziert. 

Schaut doch einfach mal vorbei

Viel Spaß
 

Es muss nicht immer eine DVD für 50 Euro sein mit über 10 Stunden Laufzeit. Video2brain bietet auch "Onlinetrainings" an zu einem Preis von weniger als 20 Euro. In vielen Fällen wird auch nur ein Bild von A bis Z erklärt, was ich selbst sehr spannend finde. 

 

Und da ich nicht nur meine eigenen Sache interessant finde, biete ich auch die Arbeiten anderer Referenten an. Um zu diesen ganzen Trainings zu kommen müsst ihr einfach nur in die Sektion "Workshops" in der Menüleiste wechseln. 
Dort angekommen findet ihr die Onlinetrainings (einfach aufs Bild klicken und es öffnet sich ein neues Fenster).

 

Ich habe inzwischen sehr sehr viele Trainings hochgeladen und fast alle haben einen Rabatt von 10 % bis 30 %. Natürlich gibt es auch Trainings welche ich selbst erstellt habe. (Glaube 4 bis 5 Stück). Hier mal eine kleine Übersicht der neuen Trainings bzw. der Trainings die noch kommen werden. 

[nggallery id=72]

Wie ihr seht habe ich auch ein paar englische Trainings dazugenommen. Einfach aus dem Grund weil viele von euch englisch verstehen und die Trainings interessant sind. 

 

Eure Vorschläge
Ich kooperiere sehr intensiv mit Video2brain und ich möchte es im heutigen Blogeintrag nicht nur bei der Werbung belassen. 
Mich würde interessieren was ihr gerne für ein Onlinetraining hättet. Gibt es spezielle Wünsche? Welche Themen interessieren euch? Welche vermisst ihr? 
Ich werde dann nach Referenten und Umsetzungen Ausschau halten. 

Freu mich auf euer Feedback

In diesem Sinne…..

lg Calvin
www.calvinhollywood-store.com

8 Kommentare

  1. Sascha Basmer

    Moin Calvin,
    ich finde es toll, dass du auch auf Online-Trainings anderer begabter Lektoren hinweist…
    Ich persönlich bin da eher altmodisch und verschlinge ein Buch (oder Vider2Brain) nach dem anderen, was man sicher auch an der Kategorie “Rezensionen” auf meinem Blog merkt…
    Online-Trainings sind zwar ofmals recht interessant, aber da ich quasi chronisch unter Stress stehe (Hauptberuf + Nebengewerbe) habe ich für Onloine-Trainings eher weniger Zeit und da bevorzuge ich es, wenn ich ein Buch oder ein Videotraining dann nutzen kann, wenn ich meine 2do-Liste abgearbeitet habe.
    Vor allem habe ich so aber das Wissen im Hinterkopf, dass ich alles fix wieder nachschlagen kann, wenn ich mal etwas nicht weiß! Getreu dem Motto: “Man muss nicht alles wissen, man muss wissen wo es steht!”
    Wenn ich ein Online-Training besuche, achte ich schon darauf, dass der Lektor mir interessant erscheint und auhc dass das Thema mich reizt…
    Welches Video-Training oder Online-Training mich jedoch vollkommen reizen würde und bei dem ich mit an Sicherheit grenzender Wahrschinlichkeiz nicht “Nein” sagen könnte ist eies zum Thema: Screendesign in Photoshop (inkl. Slicen) denn in dem Bereich bin ich in meinem Hauptberuf tätig und dazulernen kann da sicherlich nicht schaden!
    Ich wünsche dir und den Jungs in Oftercity ebenso wie allen Kommentartoren hier einen wundevollen Start in die Woche!
    Beste Grüße
    Sascha

    Antworten
  2. Pepe

    hi Calvin,
    was macht eigentlich deine PS-Grundlagen-DVD?
    hab ich da was verpasst oder is die noch in der Mache?
    lg
    Pepe

    Antworten
  3. Marco Schnitzler

    Hallo Calvin,
    ich bin da immer etwas altmodisch und habe gerne eine DVD oder Buch im Schrank stehen.
    Ein Training als Onlineversion zum schauen oder downloaden habe ich bisher noch nicht gekauft.
    Hingegen die Webinare, die du schon geraume Zeit anbietest finde ich eine tolle Sache und falls es terminlich passt, bin ich da immer gerne dabei.
    LG Marco

    Antworten
  4. Michael

    Hallo Calvin!!
    Wie wäre es mal mit dem Thema Farbmanagement von A bis Z. Denke das ist ein Thema das gerne vernachlässigt wird. Und ich habe ehrlich gesagt auch nicht so den Plan davon. Also Farbprofil einbetten, Monitor kalibrieren, und die ganzen Sachen…

    Antworten
  5. JJ

    Ich weiß nicht warum, aber eine DVD ist mir immer lieber, als Onlinecontent.
    Eine DVD kann ich jederzeit in den Schrank legen und wieder herausholen, um was nachzusehen. Was jedoch mit dem Onlinecontent passiert, weil sich der Betreiber neue Ideen ausdenkt, weiß man nie vorher, daher zahle ich auch gerne mal ein paar Euro mehr für die DVDs 😉

    Antworten
  6. Fabian

    Hi Calvin,
    ich dachte die Videos wären von dir, als du die vor einigen tagen schonmal von den trainings gesprochen hast und ich aus falschem Glauben nichts gefunden hab.
    Mich würde für ein Training eventuell mal folgendes interessieren:
    Ein Kompendium für den Beruf Mediengestalter.
    Du hast ja selbst eine Umschulung dazu gemacht und mich würde mal interessieren, wie man ein Projekt so durchführt.
    Beispielsweise für einen Katalog:
    -Konzept
    -Vom fotografischen Part zur Bildbearbeitung
    -Evtl. arbeiten mit 3D Elementen (z.B. c.g. Autos)
    – Typografie
    -Layout

    Sowas würde mich interessieren, vielleicht macht jemand ja mal wirklich solch eine Training, was mich freuen würde 😉
    vG
    Fabian

    Antworten
  7. Calvin

    Hi
    Danke für die Vorschläge
    Noch paar Anmerkungen
    – Die Trainings kann man sich auch auf DVD brennen. Die sind dann zum runterladen.
    – Mein Grundlagentraining ist auf Youtube. Einfach mal “Photoshop Grundlagen” dort eingeben.
    Danke fürs Feedback
    lg calvin

    Antworten
  8. uniqueDns

    Hallo zusammen,
    ich hielt es in der Vergangenheit ähnlich wie meine Vorredner und hatte lieber die DVD oder das Buch im Regal.
    Tendenziell hab ich nichts gegen solche Downloads, vielleicht könnte man ja noch das (ein) Cover anbieten, damit man die gebrannte DVD selbst bestücken kann.
    Wenn das nicht zu viel Aufwand bedeutet.
    LG Dennis

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

Bloggen im Jahr 2021?!

Bloggen im Jahr 2021?!

Wusstest du, dass ich vor vielen Jahren mal 6 Jahre lang täglich gebloggt habe? Ja, jeden Tag einen Post. Ok, damals...