Meine Technik? Deine Technik? Wessen Technik?

Heute geht es um meine Photoshop Techniken, oder eher um die Techniken anderer? Wann ist es denn eigentlich eine eigene Technik?
Genau um diese Fragen soll es im heutigen Post gehen. Ich möchte euch meine Meinung zu diesem Thema mitteilen.

Ich bekam vor ein paar Tagen eine Email wo ich gefragt wurde wie ich denn zu meinen Photoshop Techniken komme.
Des weiteren wurde gefragt ob es nicht "fair" wäre auf die Leute zu verweisen von denen ich evtl. Techniken lerne.

Nun….es ist wie folgt:
Ich selbst bin sehr aktiv in Foren, lese Bücher, kaufe und schaue DvDs und tausche mich mit anderen aus um mein Photoshop Wissen zu erweitern.
Die Techniken die ich dabei lerne ergänze ich in den meisten Fällen noch oder optimiere sie. Einige übernehme ich auch 1 : 1

Alles was ich auf meinen Seminaren und DvDs "lehre" habe ich selbst irgentwo gelernt. Ich habe keine Photoshop Techniken erfunden.
Ich habe einige für mich selbst entdeckt… einige viele… aber dann auch später festgestellt daß es andere gibt welche diese Technik evtl. sogar schon länger nutzen.
Von dem her will ich mich auch nicht damit schmücken daß die Techniken, welche ich nutze, von mir erfunden sind.

Muss ich jetzt auf Michel Mayerle verweisen, wenn ich eine Technik auf seiner DvD entdeckt habe und sie auf meinen Seminaren präsentiere?
Natürlich nicht. Den Michel hat sie sicher auch irgentwo gelernt.
Im Umkehrschluss bedeutet das, daß man die Techniken, welche man von mir lernt auch gerne an andere weitergeben kann (ohne auf mich zu verweisen).
DAS ist doch der Sinn der Sache. Daß man sein Wissen weitergibt.

Angenommen ich erwähne nun auf einer DvD daß ich diese Technik von Hans Meier habe und ihm dafür danke. Hans Meier war vor einem halben Jahr auf dem Workshop von Herbert Schulze (wo er diese Technik gelernt hat).
Herbert Schulze kauft sich meine DvD, hört wie ich mich bei Hans bedanke…… ein Schlag in die Fresse Herbert´s!!!!!!!

Von dem her will ich nun nochmal deutlich erwähnen:
ALLE Techniken welche ich zeige habe ich selbst von unterschiedlichen Quellen gelernt. Auf Live-Seminaren verweise ich häufig auf Personen wo ich diese Technik gelernt habe.
Ich erwarte NICHT daß andere Photoshop Dozenten darauf hinweisen daß sie eine Technik von mir gelernt haben.
ALLES was ich zeige darf auch beruhigt weitergegeben werden (kostenlos).
WISSEN ist nicht gleich KÖNNEN. Photoshop hat keine Geheimnisse.
Die KUNST liegt darin wie man anderen Techniken vermitteln kann und darin wie man die Techniken anwendet.
Das WAS ist nicht das besondere – das WIE ist das besondere.

Bin auf eure Meinung gespannt…. lasst uns hier ruhig etwas disskutieren.

In diesem Sinne

lg Calvin
www.calvinhollywood.de

P.S Sorry daß es heute wieder "nur" Text geworden ist aber solche Postings finde ich extrem wichtig.

Navigation

Archive

Social-Media

Shop

Weitere interessante Beiträge:

2018 / 2019 Jahreswechsel

2018 / 2019 Jahreswechsel

Hi zusammen Wie geht es euch? Wie jedes Jahr möchte ich nun den Blogeintrag zum Jahreswechsel mit euch...